top of page

Sa., 23. März

|

Stäfa

Wenn Beziehungen verletzen - Schattenaspekte als Basis der Bewältigung

Der Mensch wird am DU zum ICH (Martin Buber)

Wenn Beziehungen verletzen -  Schattenaspekte als Basis der Bewältigung
Wenn Beziehungen verletzen -  Schattenaspekte als Basis der Bewältigung

Zeit & Ort

23. März 2024, 13:30 – 24. März 2024, 16:30

Stäfa, Grundstrasse 10B, 2. Stock, beim Lerncoaching

Über die Veranstaltung

Der Mensch wird am DU zum ICH

(Martin Buber)

Viele ältere Menschen leiden im Alter und Hohen Alter unter Gefühlen von Ohnmacht, Wut, Trauer und Einsamkeit etc. aufgrund von ungelösten, länger bestehenden oder neuen Beziehungskonflikten. Diese werden oft in Ehen / Partnerschaften, Familien und Freundschaften erfahren.

In diesem Wochenende - Workshop wollen wir besser verstehen, welchen komplexen Dynamiken Beziehungen ausgesetzt sind. Dies hilft uns unseren eigenen Beziehungsmustern auf die Spur zu kommen. Hinter Beziehungsdynamiken verstecken sich oft Schattenaspekte, Glaubenssätze, Schutz-, Verteidigungs- und Bewältigungsmechanismen. Ziel ist es, diese Aspekte zu erkennen, sodass Transformation geschehen kann. Wenn wir verstanden haben, was uns stört und weshalb es uns stört und unseren eigenen Anteil in der Beziehungsdynamik annehmen, können wir Verständnis auch für die Schattenaspekte unseres Gegenübers aufbringen. Ziel ist es, vertrauens- und friedvoller zu werden, inneren Wachstum und gegenseitiges Verständnis zu fördern.

Dieser Workshop findet wie folgt statt: 

Samstag 23.3.24 von 13.30 - ca 17.00h

Sonntag 24.3.24 von 13.30 - ca 16-30h

Mibringen

Notizblock und Schreibzeug

Voraussetzungen

keine nötig

Kosten

CHF 240.-, inkl. Getränkepause, Anmeldung erforderlich, telefonisch oder über die Homepage

Parkplätze

Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung, Parkmöglichkeiten bei Migros und Coop

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page