top of page

Mo., 15. Jan.

|

Stäfa

Regelmässiger Biographiekreis

Die Entwicklungsaufgabe des Alters ist es, sich mit seiner eigenen Verletzlichkeit und seinem Lebensende auseinanderzusetzen und die Psyche zu stärken, damit sie in schwierigen Momenten und Grenzerfahrungen ihren eigenen Ausdruck finden kann.

Regelmässiger Biographiekreis
Regelmässiger Biographiekreis

Zeit & Ort

15. Jan. 2024, 14:00 – 15:00

Stäfa, Grundstrasse 10B, 8712 Stäfa, Schweiz

Über die Veranstaltung

In diesem regelmässigen Kreis beschäftigen wir uns jeweils mit einem biographisch spezifischen Thema z.B. Jahreszeiten, Reisen, Lebensphasen, Erlebnisse, Bedürfnisse, Gefühle, Beziehungen, etc. und was dieses mit unserem eigenen Leben zu tun hat. Die Reflektion darüber hilft uns zu verstehen, was uns antreibt und welche Instanz und Kräfte in uns wirken. Die Erfahrungen der übrigen Gruppenmitglieder bestärken gleichzeitig die eigene Auseinandersetzung. Die themenspezifischen Gedanken in der Gemeinschaft ermöglichen zudem, voneinander zu lernen. Ziel dieses Kreises ist es, sich und das eigene Leben besser zu verstehen, den Reichtum zu sehen und innerlich zur Ruhe zu kommen. Jede Stunde ist individuell und in sich abgeschlossen.

 

Mit Musik, Gedichten, Zitaten, Bildern Fantasiereisen stärken wir den Ausdruck unserer Psyche. Dies unterstützt unsere Widerstandsfähigkeit und Ressourcenbildung für schwierige Momente.

Mitbringen / Voraussetzungen

Bequeme Kleidung, Notizblock und Schreibzeug

Kosten 

Neu CHF 35.- (Bezahlung in Bar oder per Twint, jeweils nach der Stunde)

Abonnement möglich CHF 200.- (für 6x), gültig 3 Monate, Anmeldung erforderlich

Parkplätze

Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Parkmöglichkeiten bei Migros und Coop

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page